110.000 Views in 25 Minuten – über 200 Kommentare – Olli Schulz #FreiheitFürOlli

110000 Views Was ist hier los???

Wow, In meinem Stream hämmert gerade #FreiheitFürOlli hoch und runter.
Grund genug mal genauer hinzuschauen was da los ist.
Als alter Trafficjunkie bin ich entzückt.
Kurze Zusammenfassung für Euch. Der Olli war mit seinem Kind schwimmen und ist nun auf dem Parkplatz eingeparkt.
Das Schwimmbad reagiert nicht schnell genug und schon haben sie einen Facebook-Post inklusive Video von Olli an der Backe.

Die Art und Weise des Posts ist sehr charmant und man fühlt sich sofort zur Hilfe verpflichtet.
Gesagt getan, ein schneller Post auf die Wall der seriösen Badeanstalt kostet ja nichts und wird helfen.
Als oberster Post findet man ein schönes Tauchvideo:

free_oli3


(Klick auf das Bildchen bringt Dich zur Tropical Islands Fanpage)

Wow, da ist aber was los

Ich traue meinen Augen nicht als ich sehe was da los ist. Über 200 Kommentare in den ersten 4 Minuten? Wahnsinn!
Was jetzt der Socialmediamanager von dem Laden wohl denkt..

free_oli4

Geht das Teil ab!!

Momentmal! Was sagen denn die Trafficzahlen aus dem Video? Das Ding scheint abzugehen und genau so ist es:

free_oli2

Update: Beim Schreiben dieses Beitrags ist die Anzahl der Views von 30K auf 110K gestiegen. Waren grade mal 11 Minuten
Update: Mittlerweile sind es 1.200.000 Views

Was ist also der Trick? (Für alle die es noch nicht verstanden haben)

Man nehme einen Kunden wie z.B. Tropical Island der Facebook-Action haben möchte.
Jetzt könnte man ein langweiliges Gewinnspiel machen bei dem man auf der Wall posten muss.
Naja, so richtig wird dies bestimmt keine Interaktion bringen, vorallem wie soll man an die Zielgruppe kommen?
Viel bessere Idee:
1. Man nehme eine Person mit ein bisschen Reichweite, sagen wir 300.000 Fans.
2. Jetzt erfindet man eine lustite Situation (Promi benötigt Hilfe von den Fans) z.B. man ist zugeparkt, Klamotten vergessen etc.
3. Der Promi fordert seine Fans auf ihm zu helfen und nennt gezielt den Kunden und bittet auf der Wall zu des Kunden zu posten.
4. Bämmm
5. Natürlich dürfen die Fans dies niemals erfahren, denn wir sind ja in Deutschland.

Fazit

Ich denke die ganze Aktion ist ungewollt und trotzdem genial. Aus der Not geboren und eine tolle Idee für einen organisierten Super-Storm für Euren Kunden.
Die komplette Aktion fühlt sich sehr positiv an und man wirft ganz automatisch einen Blick auf die Fanpage der Badebude.
Ganz zu schweigen von der Aktivität der Fanpage für Facebook-Score und die Fan-Entwicklung.
Sau sau stark!

Alles was Ihr braucht ist einen Promi, der mitmacht.
Natürlich ist dies nicht so einfach, aber dafür seid Ihr ja da.
Sehr charmant und eine schöne Montags-Geschichte. Weiter So Olli hat Spaß gemacht anzuschauen.
Hier gehts zu dem Video von Olli.

Viel Spaß und bis zum nächsten mal.