Moin Moin zusammen!
Wir haben ein sehr Interessantes Projekt bezüglich der Google Snippets entdeckt!

Aber zunächst einmal: Was ist ein Snippet überhaupt?Seminar_Jens_Brechmann_Akademie

Es handelt sich um Mikrodaten, mit denen man Informationen auf der eigenen Website kennzeichnen kann. Dazu gehören unter anderem Personen, Adressen oder Angebote.
Durch die Einbindung erhält der User ebenfalls die Möglichkeit der Bewertung der Webseite mittels eines 5 Sterne Ratings. Diese Bewertung kann bei Google erscheinen und so rückt ein Suchergebnis, welches nicht auf dem ersten Platz bei der Suche ist ebenfalls in den Focus des Suchenden.

Der Aktuelle Stand:

Bisher gab es bei Google viele Bewertungen, welche aber durchaus manipuliert sein können.
Wer beispielsweise Tickets für Konzerte sucht stößt ganz einfach auf den Shop von ventic.de und es erscheinen ganz schnell und einfach 4 1/2 Sterne (der Shop dient als Beispiel, wie seriös die Bewertung tatsächlich ist wollen wir nicht bewerten 😉 ).
Aber ist diese Bewertungsmöglichkeit noch so ein riesen Vorteil? Natürlich fällt es auf, natürlich sieht es besser aus als ohne, aber wer weiß, dass der Betreiber selber ganz einfach ein paar Kommentare fälschen kann und somit viele positive Bewertungen bekommt, sollte dem ganzen doch wieder etwas skeptischer gegenüber stehen. Denn in der Datenbank, in der die Bewertungen gespeichert sind, sind negative Bewertungen ganz einfach zu löschen bzw. positive hinzufügbar!
Webseitenbetreiber können aber auch einfach das Snippet mit einer fiktiven Bewertung einbinden, ohne dass andere Nutzer die Möglichkeit haben, selbst die Seite zu bewerten.

Das neue Tool

Starsnippets_logo

An dieser Stelle kommt star-snippets.com ins Spiel. Ein kontrolliertes Tool, das auf einem eigenen Server Bewertungen sammelt und kontrollieren kann. Die Manipulation von Bewertungen wird dadurch deutlich schwieriger. Ziel von star-snippets.com ist es, dem Nutzer eine vertrauensvolle Bewertung der Webseite anzubieten, ähnlich die Produktbewertungen beispielsweise bei Amazon. Dafür wird an weiteren “Sicherheitsvorkehrungen” gearbeitet, damit die Bewertungen immer vertrauensvoller werden.
Eingebunden wird das Tool ganz einfach über ein Skript. Verwendbar ist das Tool für Joomla und WordPress als vorgefertigtes Plugin, was für diejenigen super ist, die sich nicht mit Programmieren auskennen. Wer in der Bereich aber ein paar Kenntnisse besitzt, kann das Plugin auch beispielsweise für Typo3, OpenCMS, Xoops uvm. verwenden.
Das positive ist, dass der Betreiber der Website sich nicht mehr um die Speicherung der Bewertungen kümmern muss.
Das Design (sowohl Größe, als auch Farbe) lässt sich an die eigene Homepage anpassen, bei Google erscheint es einheitlich.
Bisher ist Google jedoch noch nicht auf dieses Tool aufmerksam geworden. Zu wenige Websites benutzen es und es scheint noch nicht relevant genug zu sein.
Wenn sich dies aber ändert, kann es Usern durchaus helfen, zum Beispiel den besten Shop zu finden.

Wir sind gespannt, wie das Tool sich entwickelt und vielleicht finden wir ja bald bei dem ein oder anderen von euch ein paar Sterne von star-snippets.com auf der Homepage!

>