Interview mit Philipp von Stülpnagel zu seinem SEO-Einführungsseminar am 11.12.2012 in Köln

Am 11.12.2012 findet in Köln ein 1-tägiges SEO-Einführungsseminar mit Philipp von Stülpnagel, Geschäftsführer der SUMO GmbH statt.

Im Vorfeld des Seminars haben wir Philipp zum Seminar interviewt.

1. Hallo Philipp, bitte stell Dich doch kurz vor für die Leser, die Dich noch nicht kennen.

Am 11.12.2012 findet das SEO-Einführungsseminar von Philipp von Stülpnagel in Köln stattPhilipp von Stülpnagel: Vor mittlerweile über 10 Jahren habe die Agentur SUMO mitgegründet und bin seit dieser Zeit dort als Geschäftsführer aktiv.

SUMO ist einer der wenigen Agenturen in Deutschland, die sich ausschließlich auf SEO fokussiert. Aktuell betreuen wir mit 30 Mitarbeitern über 160 Kunden aus unterschiedlichen Branchen.

Darüber hinaus nutze ich jede Gelegenheit, Menschen für das Thema SEO zu begeistern, z.B. auf diversen Konferenzen und Seminaren, u.a. als Dozent bei der dda oder der Social Media Akademie.

Ferner engagiere mich im Fachbeirat der SMX München und war bis 2012 sechs Jahre lang Leiter der Unit Search im BVDW.

2. Dein Seminar „Einführung in die Suchmaschinenoptimierung“, das Du im Rahmen der SEO-Day Akademie hälst, handelt von?

Philipp von Stülpnagel: Mein Seminar hat zum Ziel, alle grundlegenden Funktionsweisen der Suchmaschinenoptimierung zu erläutern, einige Aspekte zu entmystifizieren und Interesse an dem Thema zu wecken.

Zudem ist es mein Anspruch, einen starken Praxisbezug zu erreichen, so dass auch Teilnehmer mit wenig SEO-Knowhow mit konkreten Tipps, was sie auf ihrer Webseite verbessern können, nach Hause gehen.

3. Wer sollte unbedingt zu Deinem Seminar kommen?

Philipp von Stülpnagel: Personen, die seit kurzem ein SEO Projekt in Unternehmen verantworten. Und Personen, die an dem Thema grundsätzlich interessiert sind und mit diesem Seminar einen ersten Schritt in die faszinierende SEO-Welt wagen möchten.

4. Welchen Kenntnisstand müssen die Teilnehmer mitbringen?

Philipp von Stülpnagel: Keinen, nur Neugierde und Interesse

5. Was nehmen die Teilnehmer „mit nach Hause“? Welche Aufgaben / Herausforderungen können Sie nach dem Seminar lösen?

Philipp von Stülpnagel:Die Teilnehmer sollten nach dem Seminar in der Lage sein, erste SEO-Ansätze selbst umzusetzen bzw. anzustoßen.

Sei es die Auswahl der richtigen Keywords, die Ansätze für eine SEO-freundliche Programmierung, die Auswahl der richtigen Agentur oder auch, wie sie eigenständig Links für ihre Webseite generieren können.

Und Sie werden in der Lage sein, mit Ihrer Agentur auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Danke Philipp und viel Erfolg für den 11.12.2012.

Wer sich zum Einführungsseminar anmelden möchte, findet weitere Informationen und die Anmeldung unter: www.seo-day.de/akademie.

>