International SEO: Fehler, die du vermeiden solltest

Internationale Suchmaschinenoptimierung ist mehr als nur eine einfache Übersetzung einer deutschen Webseite. Nutzer ticken von Zielmarkt zu Zielmarkt anders, suchen unterschiedlich und haben andere Gewohnheiten. Angefangen von der richtigen Domain-Strategie, über die korrekte Implementierung des Hreflang-Tags, die Auswahl der richtigen Keywords, die Lokalisierung der vorhandene Inhalte und die Erfüllung länderspezifischer Anforderungen an eine Webseite oder Online Shop kann Internationales SEO langwierig und komplex sein. Welche Herausforderungen mit der internationalen Expansion im SEO einhergehen wird Anhang von Beispielen und Best Practices gezeigt.


Speaker

Matthäus Michalik

Zeitraum
15:00 - 15:45
Raum
Raum 2 – ONLINE-ONLY 2
Matthäus Michalik
Firma: CLANEO
Position: Gründer & Geschäftsführer

Matthäus Michalik ist Gründer und Geschäftsführer von CLANEO, einer Berliner Performance-Marketing-Agentur mit den Schwerpunkten auf Search, Content und Commerce. Mit seiner Expertise berät er Start-ups, KMUs und Konzerne in den Bereichen Content Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), App Store Optimierung (ASO) und Marktplatzoptimierung (MPO).
Matthäus Michalik spricht als Referent auf nationalen und internationalen Konferenzen, u.a. CeBit, Net&Work, OMCap, Real.de e-Commerce Day und DroidCon. Zuvor war Matthäus Michalik über 6 Jahre Senior Consultant bei Performics, einer weltweit führenden Performance Marketing Agentur der Publicis Media, im Online Marketing bei Hitmeister (heute real.digital) und SoQuero (heute BlueSummit) tätig.


© 2021 SEO-DAY GmbH · Webdesign by DC · All rights reserved