Hier optimiert der CEO noch selbst – eBay SEO

Als Experte für Marktplätze werde ich oft gefragt wo es am meisten Sinn macht seine Waren zu präsentieren. Und da es mittlerweile soviele Online Marktplätze mit zig Produkten und diversen Händlern gibt ist das gar nicht mal so leicht zu beantworten. Wo macht es am meisten Sinn? Was benötigt man dafür? Wie finde ich mich im Marktplatzdschungel zurecht? Neben einigen hilfreichen SEO Tipps werde ich auch die Vor- und Nachteile von Marktplätzen beleuchten.


Speaker

Michael Atug

Zeitraum
10:20 – 10:50 Uhr
Raum
Raum 1 – E-Commerce SEO
Michael Atug
Firma: ecommercerockstar.de
Position: Inhaber

Michael Atug (www.ecommerce-rockstar.de) — Wenn einer die E-Commerce-Branche rockt, dann Michael Atug. Sein Webshop MAW Werkzeug GmbH ist fast so alt wie Amazon. Seit 2001 zeigt er der Branche, wie man Maschinen und Werkzeug im B2B- und B2C-Geschäft erfolgreich über den eigenen Webshop und auf Marktplätzen vertreibt. Zudem ist Atug in der Branche vernetzt wie kaum ein anderer. Nicht umsonst ernannte ihn die W&V in ihrer DMEXCO-Ausgabe 2018 zu den “100 wichtigsten Messe-Köpfen”. Sein enormes Insider-Wissen teilt Atug inzwischen auch mit anderen – ehrlich, kritisch und authentisch. Seinem Facebook-Social-Media-Netzwerk “Multichannel Rockstars” gehören mittlerweile über 10.000 Branchenvertreter an. Es gibt kaum eine E-Commerce-Bühne im deutschsprachigen Raum, die er nicht rockt. Auch als Berater für Marktplatzstrategien und das wachsende Online-B2B-Geschäft ist Atug gefragter denn je. Sein wichtigster Ratschlag an alle Online-Händler lautet: „Setzt auf Multichannel – und nicht nur auf Amazon.“


© 2019 SEO-DAY UG (haftungsbeschränkt) · Webdesign by DC · All rights reserved