Als gelungene Auftaktveranstaltung bezeichnen die Veranstalter den SEO-Day 2011 in Köln. Knapp 450 Besucher kamen ins Kölner RheinEnergieStadion, um an der ersten SEO-Fachkonferenz im Rheinland teilzunehmen.

1. SEO-Day im RheinEnergieStadion

Im Business-Bereich des Stadion fanden die Gäste drei Vortragsräume, das Restaurant 12. Mann und eine Ruhezone im Bistrostil mit Sesseln, Stehtischen vor.
Ein Highlight war für viele SEO-Day-Teilnehmer die Begrüßung durch Mit-Veranstalter Fabian Rossbacher im Innenraum des Stadions: Mit Blick auf den heiligen Rasen wurden die Besucher auf das bevorstehende Programm eingestimmt und der Ablauf des Events erklärt.

Geballte SEO-Power auf der Fachkonferenz

Insgesamt 27 SEO-Experten referierten in drei unterschiedlichen Räumen unter anderem über strategische Ansätze der Suchmaschinen-Optimierung, Trends (z. B. der Weiterentwicklung von Universalsearch), handfeste Tipps für die persönliche Adaption und die Auswirkungen des Panda-Updates.
Neben den aufschlussreichen und fundierten Vorträgen sorgte auch das Superpanel für viel Aufsehen. Im Pressekonferenzraum, in dem normalerweise die Profis des 1. FC Köln den Medien Rede und Antwort stehen, standen an diesem Tag die SEOs Jens Fauldrath, Marcus Tandler, Niels Dörje, Marco Janck auf der SEO-Bühne um Fragen aus dem Publikum zu beantworten.

“Rund-um-sorglos” Verpflegung

Neben dem hochwertigen Speakerfeld und einem ansprechenden Rahmen für Networking konnten sich die Teilnehmer über ein “rund-um-sorglos”-Verpflegungspaket freuen:
Angefanhgen mit einem kleinem Frühstück zur Begrüßung am Morgen und den beiden “warmen Mahlzeiten” am Buffett zur Mittagszeit und am Abend, standen den ganzen Tag kostenlos Kaltgetränke, kleine Snacks, Kaffe und Obst und eine Cappuccino-Bar (Dank an Gliss Caffee)  für die Teilnehmer bereit.

Networking und Vergnügen am Abend

Auch beim gemütlichen Teil des Abends (Networking, Party) hatten die Teilnehmer des SEO-Days die Qual der Wahl (Bier, Cocktails, Prosecco und Wein (Dank an die Genuss Allianz), denn neben dem Besuch der Fachkonferenz war auch der Eintritt und der Verzehr auf der anschließenden Abendveranstaltung inklusive.
Auch das Networking fand auf mehreren Ebenen statt: so konnten sich die Gäste beim Speed-Networking, an der Bar oder zu späterer Stunde auf der Tanzfläche ins Gespräch kommen.

Zufriedene Teilnehmer und Sponsoren

Das Gesamtpaket aus Location, Fachwissen, Programm und Verpflegung sorgte bei den Teilnehmern für ein positives Fazit.

Hohe Medienpräsenz

Das positive Feedback konnte man auch in dem Medien beobachten.

DER SEO-DAY 2011 IN ZAHLEN

Anzahl der Gäste
450
Anzahl der Speaker
27
Anzahl der Tweets
> 600
Anzahl der Presseartikel:
> 470
Anzahl der Google-Treffer:
> 50.000
Anzahl der Besucher auf seo-day.de:
> 25.000

Einen Auszug von Stimmen aus den Medien und der SEO-Branche:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *