Wettbewerbsanalysen im SEO: Alles im Blick

Vortragsbeschreibung Matthäus Michalik


Man muss das Rad nicht immer neu erfinden, um erfolgreich SEO zu betreiben. Dennoch macht es Sinn seinen Search-Markt besser zu verstehen und seine Wettbewerber zu kennen. Bei sich ständig ändernden Markbegebenheiten, sei es durch Google-Updates oder der Optimierungen der Wettbewerber, ist es wichtig nachvollziehen zu können, warum man selbst gewinnt oder verliert. Welche Strategien verfolgen die Wettbewerber und wie kann man Veränderungen im Search-Markt deuten. Dieser Vortrag geht auf verschiedene Ansätze der Wettbewerbungsbeobachtung ein und zeigt anhand von Beispielen und Tools, was man alles über seinen Wettbewerb in Erfahrung bringen und diese Informationen für seine eigene Strategie verwenden kann. Fragen die in diesem Vortrag beantwortet werden:
Welche Arten der Wettbewerbungsbeobachtung gibt es?
Welche Unterschiede gibt es zwischen der Analyse & Beobachtung eines Marktes/Wettbewerbers?
Unterscheidung von Marktanalyen, Branchenanalysen und Competitive Intelligence?
Welche Tools kann man einsetzen?
Free vs. Paid
Wie kann ich mehr über die SEO-Strategie des Wettbewerbs erfahren
Wo setzt der Wettbewerber seinen Fokus
Wohin expandiert der Wettbewerber
Wie kann man den eigenen Search Markt besser beobachten?

 

Zeitraum

17:00 – 17:30 Uhr

 

Raum

Raum 3 – SEO-Coder

 

>