SEO-Day 2011 – Speaker-Video-Interview mit Martin Mißfeldt von DUPLICON

Martin Mißfeldt im Interview

Martin Mißfeldt (geb. 1968) ist spezialisiert für die zielgruppengerechte Vermittlung von kulturellen Inhalten. Der Berliner Künstler hat von 1988 – 1995 freie Kunst an der Universität der Künste Berlin bei Georg Baselitz studiert. 1996 gründete er mit vier Künstler-Kollegen die mib GmbH, die zahlreiche digitale Informationssysteme im Bereich Kunst und Kultur realisiert hat. Seit 2002 geht er mit seiner Firma DUPLICON eigene Wege. Seine Kunden kommen überwiegend aus der deutschen Kulturlandschaft.

Im Rahmen seines Vortrags “Black Beauty – Meta-Bildersuchmaschinen im rechtsfreien Raum” zeigte Martin Mißfeldt auf, welche Probleme Google mit der Bildersuche hat und welche “Lücken” Black-Hats für ihre Zwecke nutzen.

>