Das SEO Team von RTL interactive kennenlernen

Hallo, stellt euch doch unseren Lesern einmal vor. Wer seid ihr und was macht ihr?
Wir sind das Inhouse SEO Team von RTL interactive, also konkret: Joe, Kira, Michaela, Michael und Nikola. Wir kümmern uns um alle technischen und redaktionellen Belange, was das Thema Suchmaschinenoptimierung angeht. Zudem beschäftigen wir uns auch mit Youtube- und Appstore-Optimierung.

Jetzt arbeitet ihr bei einem der bekanntesten deutschen Fernsehsender. Da brennt mir natürlich eine Frage auf den Lippen. Wofür braucht ihr noch SEO? Jeder kennt euch doch.
Die Marke RTL kennt jeder, das stimmt. Aber hier liegt auch nur ein kleiner Teil unserer SEO-Arbeit. Neben unseren TV-Sites (rtl.de/vox.de/rtlnitro.de) optimieren wir darüber hinaus ein gutes Dutzend weiterer Portale, wie zum Beispiel wetter.de, kochbar.de, vip.de oder clipfish.de. Überall dort, wo wir vom Sender losgelöst agieren, wird es SEO-technisch umso spannender. Gerade hier sind wir (leider) nicht die einzigen Anbieter am Markt und müssen um jedes Ranking kämpfen.

Ihr veranstaltet am 22.10.2015, am Vorabend vom SEO-DAY, das SEO-Inhouse Meeting. Das klingt spannend, was habt ihr geplant?
Die Inhouse-Szene ist im Vergleich zur restlichen SEO-Szene gefühlt schlecht vernetzt. Daher möchten wir – basierend auf der Idee des Inhouse Meetings im Vorfeld der SMX – ein Networking-Event an den Start bringen, um uns untereinander noch besser zu vernetzen und um Erfahrungen austauschen zu können.

Das hört sich nach einer gemütlichen Runde für Inhouse-SEOs an. Gibt es denn Voraussetzungen wie z.B. ein Skill-Level? Oder sind alle willkommen?
Die Berufserfahrung spielt eigentlich keine große Rolle. Wir sehen es eher als Vorteil, wenn frische Inhouse-SEOs etwas von den alten Hasen lernen können. Gerade am Anfang kann man recht schnell in das ein oder andere SEO-Fettnäpfchen treten.

Wird euer Event im nächsten Jahr noch wachsen? Wird es vielleicht sogar einen Track für Inhouse-SEOs auf dem SEO-DAY geben?
Hoffentlich können wir mit dem Abend ein attraktives Networking-Event etablieren. Die inhaltlichen Anforderungen an verschiedene Inhouse-SEOs (Publisher, eCommerce, Affiliate, etc.) sind teilweise sehr unterschiedlich. Damit könnte man sicherlich einen gesamten Track beim SEO-DAY gestalten.

Vielen Dank für das Interview, habe ich noch etwas vergessen?
Danke für das Interview! Wenn ihr gerne ein bisschen was vom Alltag eines Inhouse-SEOs erleben wollt, solltet ihr euch beim SEO-DAY den Vortrag unseres Kollegen Michael um 16.30 Uhr anhören: 10 Do’s and Dont’s für Inhouse-SEOs.


Jetzt anmelden

Beste Grüße,
Michaela, Michael, Nikola, Joe, Kira (v.l.n.r.)

MGR_RTL_D_SEO_Day

>