Sail or fail - der ewige Kampf um Ressourcen und Awareness (auch für Agentur-SEOs!)

Immer dieselben Probleme…
Der Inhouse-SEO: „Wie komme ich an Ressourcen und Budget?“ „Wie schaffe ich Awareness im Unternehmen?“ Oder, ganz grundlegend: „Wie zur Hölle mache ich den Kollegen/Entscheidern klar, dass SEO wichtig ist?“
Der Agentur-SEO: „Warum setzt mein Kunde eigentlich nix um?!“
Frust auf beiden Seiten. Wäre das schön, wenn man sich diese Fragen nicht stellen müsste! Klar, jedes Unternehmen tickt anders und ein Patentrezept gibt es nicht – dafür aber jede Menge Impulse, Erfahrungen und Insights von XING: für Inhouse-SEOs im gleichen Boot, aber auch für Agentur-SEOs, die bei genau diesen Herausforderungen unterstützen sollten.


Speaker

Anke Probst

Zeitraum
17:00 – 17:30 Uhr
Raum
Raum 2 – Onsite/Offsite
Anke Probst
Firma: XING SE
Position: Principal SEO

Anke Probst ist bei XING verantwortlich für die übergreifende SEO-Strategie mit einem starken Fokus auf Personensuche. Sie und ihre SEO-Kollegen arbeiten direkt mit den Produktmanagern und Entwicklern, gestalten die Roadmaps mit und entwickeln Strategien, die auf unterschiedlichste KPIs einzahlen. Zuvor war Anke Probst auf Agenturseite tätig und unterstützte die Optimierung verschiedener Verlagseiten und Shops. Den größten Spaß hat sie an komplexen Seitenstrukturen, User Generated Content und technischen Herausforderungen. Sie engagiert sich außerdem im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), organisiert den monatlichen SEO Stammtisch in Hamburg und ist Lehrbeauftragte an der HAW Hamburg.


© 2019 SEO-DAY UG (haftungsbeschränkt) · Webdesign by DC · All rights reserved